Seminar: Freude am Small Talk ist erlernbar 

Das kleine Gespräch braucht durchaus Mut, um es in Ganz zu setzen. Absichtsfrei zu plaudern und dann auch noch das passende Thema im rechten Moment parat zu haben, das sieht auf den ersten Block schwieriger aus als es ist. Angenehm ist es, privat mit Fremden eine Plauderei zu beginnen. Im Beruf ist es ein Muss, sich kompetent in ein soziales Umfeld einzubringen.
Kursinhalte zur Umsetzung für einen erfolgreichen Small Talk:
- Der Einstieg: "Wie klinke ich mich in ein Gespräch ein ?"
- Die lange Liste der Themen , die sich für einen Small Talk eignen bzw. die als Tabu gelten.
- Das Erkennen, ob ein Gesprächsangebot erwünscht ist.
- Das Gespräch aufrechterhalten.
- Der elegante Themenwechsel vom Small Talk zum Arbeitsgespräch.
- Achtung ! Die körpersprachlichen Signale beim Gespräch beachten.
- Der "Exit-Satz": Wie komme ich aus einer Small Talk Situation wieder raus, ohne brüsk zu wirken?"
Spannende Aufgaben, die Sie sich Ihnen mit praktischen Übungen erschließen.
Ziel des Kurses:  Small Talk soll Ihnen immer selbstverständlicher werden und Freude bereiten.


2 Abende, 05.11.2018,, 12.11.2018,
Montag, wöchentlich, 19:00 - 21:15 Uhr
2 Termin(e)
Ulrike-Ebba Gräfin von Sparr
11103
Gebäudekomplex Grundschule Langensteinbach, Gebäude 1 "Frühling", vorderes Schulhaus, Hauptstr. 12-14, 76307 Karlsbad, Raum: 1.2.01, Klassenzimmer GS-Klasse 2b, OG
44,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Ulrike-Ebba Gräfin von Sparr