Töpferwerkstatt: Keramikbienen
Unterschlupf für Nützlinge un toller Hingucker für Garten oder Balkon
 

Natürlich kann man auch einen einfachen Tontopf mit Holzwolle gefüllt als Unterschlupf für viele Nützlinge in die Obstbäume oder in den Garten hängen.

Aber die lustigen, geringelten Keramikbienen sind nicht nur ein viel schönerer Blickfang, sondern ziehen durch ihre gelbe Farbe die nützlichen Tierchen auch noch magisch an.

Sie lassen sich in Bäume hängen, aber auch auf Pfähle stecken oder leisten in Balkonkästen den Sommerblumen Gesellschaft.

Unter der Leitung unserer Keramikerin, Frau Hielta Schlifkowitz, können Sie mit etwas Geschick die lustigen Bienchen leicht selbst gestalten. Beim ersten Termin werden die Tierchen getöpfert, nach ca. 3 Wochen Trocknungsphase und dem Schrühbrand geht’s beim zweiten Termin ans Bemalen und Glasieren. Nach dem abschließenden Glasurbrand können die Bienen zum Heimflug in Ihren Garten oder auf Ihren Balkon starten.


Mitzubringen: Schürze oder bitte "Arbeits"-Kleidung anziehen!

2 Vormittage, 29.01.2019,, 26.02.2019,
Dienstag, 10:30 - 12:00 Uhr
2 Termin(e)
Hielta Schlifkowitz
20808
Gebäudekomplex Grundschule Langensteinbach, Wikingerstr. 9, 76307 Karlsbad, Langensteinbach, Gebäude 5 "VHS"
15,00
zzgl. Materialkosten nach Verbrauch (10 €/kg Ton inkl. Glasuren, Schrüh- und Glasurbrand)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Hielta Schlifkowitz

Karlsbad Langensteinbach
20809 30.10.18
Di