Seminar: Der bekömmliche Umgang mit Kritik 

Vor allem im Beruf bedarf es einen kühlen Kopf, wenn man kritisiert wird. Wer sich durch Kritik verletzt fühlt, wird zum Gegenangriff übergehen. Und selbst zu kritisieren bedarf der Gelassenheit, die in diesem Moment gerade fehlt. Seinem Ärger Luft zu machen, führt nicht zum Ziel einer durchdachten, positiven Veränderung. Störende Emotionen einzufangen und Sachlichkeit walten zu lassen, darauf kommt es beim bekömmlichen Umgang mit Kritik an. Praktische Übungen und Tipps machen klar, wie das Kritisieren - und kritisiert werden - erfolgreich funktioniert.

1 Abend, 04.06.2019,
Dienstag, 18:15 - 21:15 Uhr
1 Termin(e)
Ulrike-Ebba Gräfin von Sparr
11106 Neu!
Gebäudekomplex Grundschule Langensteinbach, Gebäude 1 "Frühling", vorderes Schulhaus, Hauptstr. 12-14, 76307 Karlsbad, Raum: 1.2.01, Klassenzimmer GS-Klasse 2b, OG
44,00
Belegung: