Thailändisch kochen und genießen 

Speisen und Genießen ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Landeskultur. Das Seminar führt in die traditionelle Thai-Küche ein, wobei besonders Augenmerk und Erläuterung und Einsatz der Gewürze liegen wird. Wir werden gemeinsam ein 3 bis 4 Gänge – Menü zubereiten:

- Satè-Spieße: gegrilltem Hühnerfleisch mit Erdnusssauce
- Poh Pia Sod: frische Frühlingsrollen mit gehacktem Hühnerbrustfilet und
  thailändischem Gemüse
- Gaeng Panaeng Nueah: würziges rote Curry mit Rindfleisch und Kokosmilch
- Gai Phad Met-Mamuang: gebratene Hühnerbrust mit Cashewkernen und Gemüse
Änderungen vorbehalten.

Mitzubringen:  Scharfes Messer Getränk, Schürze, Geschirrhandtuch, Behälter für Reste


1 Abend, 20.11.2019,
Mittwoch, 18:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Apapat Laoporn
30503
Lehrküche der Realschue, Werkrealschule / Hauptschule Karlsbad, Langensteinbach, EG, Am Schelmenbusch, 76307 Karlsbad, Langensteinbach
29,50
inkl. Lebensmittelkosten
Belegung: