Kostenloser Informationsabend:
Achtsamkeitspraxis 
Susanne Ziegelmeyer, Personal-/Businesscoach, Achtsamkeitstrainer

„Unser wahres Zuhause ist der gegenwärtige Augenblick. Wenn wir wirklich im gegenwärtigen Augenblick leben, verschwinden alle unsere Sorgen und Nöte und wir entdecken das Leben mit all seinen Wun-dern.“ Thich Nhat Hanh: „Heute achtsam leben“

Zielgruppe: Menschen, die unter beruflichen oder privaten Stress leiden oder sich eine achtsame Lebensweise wünschen


Achtsamkeit ist eine besondere Form der Aufmerksamkeit. Durch das Üben der Achtsamkeitspraxis werden Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen bewusster. Gleichzeitig hilft die Achtsamkeitspraxis dabei, eine bewusstere Haltung im Alltag zu erlangen. Dies führt dazu, dass man sich insgesamt gelassener und zufriedener fühlt und Stress reduziert wird. Im Kurs lernen wir leicht nachvollziehbare Entspannungsmethoden wie Mediationen, achtsames Yoga und „Body – Scan“, aber auch achtsame Kommunikation, Wahrnehmung und Umgang mit Gefühlen und „Achtsamkeit im Alltag“. Neben den Kurstagen sind die täglichen Achtsamkeitsübungen Zuhause eine wichtige Säule des Programms. Hierfür ist eine tägliche Übungszeit von 45 bis 60 Minuten notwendig. Selbstverständlich werden diese Übungen im Kurs angeleitet. Positive Effekte des Achtsamkeitstrainings sind: -Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistung -Zufriedenheit durch bewusste Lebensführung -Burnout – Prävention -Verbesserung der Kommunikation -Verstehen eigener Gefühle -Verständnis und Wahrnehmung von eigenen Stressoren und Verhaltensmustern -Steigerung des Selbstmitgefühls

Mitzubringen: Schreibmaterial, Getränk


1 Abend
Mittwoch, 25.09.2019, 19:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Susanne Ziegelmeyer
30302 Neu!
Gebäudekomplex Grundschule Langensteinbach
kostenlos
Belegung: